Bay City Blues von Raymond Chandler

Parlando, 08.03.2004 ISBN 9783935125321 178 Minuten

Parlando, 08.03.2004
ISBN 9783935125321
178 Minuten

Jonny Dalmas, der Protagonist dieses Hörbuches, ist ein typischer Vertreter für den ‚hardboiled detective‘. Als einsamer Wolf erfüllt er die Aufträge seiner Kunden, egal welche Schwierigkeiten sich ihm in den Weg stellen. In diesem Fall erhält er einen Auftrag über einen befreundeten Polizisten, doch seinen eigentlichen Auftraggeber trifft er nur noch tot an. Kurz danach findet er sich neben einer ebenfalls toten rothaarigen Frau wieder, ganz klar mit der Absicht, ihn als Mörder darzustellen. Die Story ist so spannend und verwickelt, dass es keine Schwierigkeit darstellt, sich beide CDs in einem Rutsch anzuhören. Und durch Christian Brückners Lesung fällt es sogar richtig schwer, sich vor dem Ende wieder auszuklinken. Seine Stimme ist derart passend für diesen ‚hardboiled detective‘ und das ganze Drumherum, dass man die Szenerien förmlich vor sich sieht. Lakonisch, völlig illusionslos über die Eigenarten der Menschen trifft Brückner exakt den Ton der Hauptfigur Jonny Dalmas. Toll! Etwas überrascht war ich über die Brutalität in dieser Geschichte. Eine überaus blutige Prügelei, die schon fast in eine Folterszene ausartet, wird über 10 Minuten sehr detailliert wiedergegeben – hier trifft das ‚hardboiled‘ nicht nur auf den Detektiv zu. Ansonsten: Spannender Krimi mit einem genialen Vorleser!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezensionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s