Liebe unter kaltem Himmel von Nancy Mitford

rororo, Juli 1998 ISBN 9783499131363 281 Seiten

rororo, Juli 1998
ISBN 9783499131363
281 Seiten

Wer sich vergewissern möchte, dass früher auch nicht alles besser war als heute 😉 sollte dieses Buch von Nancy Mitford lesen. Sie beschreibt am Beispiel einer der reichsten Familien des Landes das Leben der High Society in Großbritannien der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts. Der ehemalige Vizekönig von Indien, Lord Montdore, kehrt mit seiner Familie zurück ins kalte nebelverhangene England. Die größte Sorge seiner ebenso egozentrischen wie exaltierten Gattin Sonia gilt ihrer bildschönen Tochter Polly, die sich im Gegensatz zu ihren Altersgenossinnen nicht im Geringsten für einen möglichen Heiratskandidaten interessiert. Sämtliche Versuche ihrer Mutter lässt Polly ins Leere laufen und so hängt schon bald der Haussegen gewaltig schief.
Nancy Mitford, die selbst die Tochter eines Barons war, kannte das Milieu aus eigenen Erfahrungen, was sie jedoch nicht davon abhielt, in einem spöttischen und auch zuweilen recht sarkastischen Ton das Auftreten der Aristokratie deutlich zu beschreiben. Ein Beispiel: „Wegen ihrer (Lady Montdores) kräftigen Statur glichen ihre Knickse dem anmutigen Sichneigen des Weizens im Winde allerdings nicht ganz. Sie sackte eher zusammen wie ein Kamel und erhob sich dann wie eine Kuh, mit dem Hinterteil zuerst – eine seltsame Darbietung und, so sollte man meinen, für die Darstellerin sehr beschwerlich, aber deren Miene bestätigte diese Vermutung nicht.“ Die Geschichte selbst ist weder sehr spannend noch tiefschürfend, sondern schlicht vergnüglich unterhaltend – aber das dafür ausserordentlich. Ich habe mich auf jeden Fall vorzüglich amüsiert 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Rezensionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s